Hinter den Kulissen von Justitia! - Ein interaktives Stadt-Aktion-Abenteuer für Jugendliche

Hinter den Kulissen von Justitia!

Hast du Lust Teil eines interaktiven Ferienabenteuers zu werden, was du so schnell nicht vergessen wirst? Wir zelten zusammen im Witthausbusch und erleben viele actionreiche Szenen im ganzen Stadtgebiet!

Macht die willentliche Zerstörung von Natur und Umwelt auch vor Mülheim nicht halt? Gibt es Pläne der öffentlichen Verwaltung und der Kommunalpolitik den Bebauungsplan abzuändern? Und was bedeutet das für die bestehenden Grünflächen, werden sie aufgegeben und die Bäume abgeholzt? Was passiert da hinter verschlossenen Türen und wer oder was steckt tatsächlich dahinter?

Es geht darum Mülheim für die junge Generation attraktiv und lebenswert zu halten! Was zukunftsfähig ist, bestimmen nicht nur Politiker und Wirtschaftsbosse!

Wen oder was schützt eigentlich das Grundgesetz? Geht es bei den geheimen Plänen um Profitdenken und Geldgier? Oder steht die Freiheit jedes Einzelnen auf dem Spiel?  

Engagiere dich gemeinsam mit den Klimaaktivisten und kommt mit ins Camp! Schützt die Grünflächen und Parks!

Finde heraus was hinter den Kulissen vor sich geht, entdecke Hinweise, sammle Informationen und kombiniere schlau. Bleib aufmerksam! Decke den Raubbau auf und folge den Spuren …

Anreise: Mittwoch, den 23.10. um 15.00 Uhr Witthausbusch

Abreise: Freitag Mittag 14.00 Uhr Witthausbusch

Unterkunft und Verpflegung Du übernachtest in einem errichteten Zeltcamp im Witthausbusch

MITZUBRINGEN: Schlafsack, Isomatte, Hygieneartikel, witterungsbedingte Bekleidung und Wechselwäsche

Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt einiger Jugendzentren der Arbeitsgemeinschaft der offenen Türen (A.G.O.T.)., des Amtes für Kinder, Jugend und Schule und den Fantastischen Welten mit Unterstützung vom Waldritter e.V. und Förderung durch die Aktion Mensch.

Kategorie: 
Alter: 14 bis 18 Jahre
Plätze: 
15
Freie Plätze: 15
Datum: 
23.10.2019 bis 25.10.2019
Wochentage: 
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Uhrzeit:
15:00
bis 13:00 Uhr
Buchbar ab: 
23.09.2019 - 19:00
Preis: 
25,00 €
Ansprechpartner: 
Monika Kühner und Max Fritzsche
Telefon: 
0208 455 4535
Zeltcamp im Witthausbusch, Untere Saarlandstraße
45470 Mülheim an der Ruhr
(Holthausen)
Veranstalter: 

Amt für Kinder, Jugend und Schule - Ferienaktionen

Amt für Kinder, Jugend und Schule

Am Rathaus 1
45468 Mülheim an der Ruhr
Ansprechpartner: 
Lennart Welz
Telefon: 
0208 - 455 45 33
Telefax: 
0208 - 455 5845 33
Bewertung: 
4.413045
Durchschnitt: 4.4 (92 Stimmen)

Registrieren

Zuerst anmelden, dann Buchung vornehmen. Alle Infos im Überblick.