"Mysteries of Mülheim" im Café Ziegler

Eine Serie von merkwürdigen Verbrechen überflutet Mülheim. Bei Einbrüchen wurden Wertgegenstände und Kunstschätze von hohem Wert entwendet - doch was steckt dahinter? Geldgier? Organisierte Kriminalität? Oder sollten gar die Gerüchte über eine mystische Geheimgesellschaft wahr sein, die mit übersinnlichen Mächten im Bunde sein soll? Finde es heraus und ermittle im größten Fall der Stadtgeschichte! Entdecke Hinweise, triff Informaten und beobachte verdächtige Personen. Bleib wachsam! Folge der Spur des Verbrechens durch ganz Mülheim... Anreise: Dienstag 23.10. 15.00 Uhr Abreise: Donnerstags Mittags (genaue Uhrzeit folgt!) Die Unterkunft in der Jugendeinrichtung und die Verpflegung sind im Preis enthalten! MITZUBRINGEN: Schlafsack, Isomatte, Hygieneartikel, Wechselkleidung Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt mehrerer Jugendzentren der Arbeitsgemeinschaft der offenen Türen (A.G.O.T.), des Amtes für Kinder, Jugend und Schule und den Waldrittern e.V.

Zeitraum: 
Alter: 12 bis 16 Jahre
Plätze: 
10
Freie Plätze: 0
Datum: 
23.10.2018 bis 25.10.2018
Wochentage: 
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Buchbar ab: 
24.09.2018 - 19:00
Preis: 
25,00 €
Ansprechpartner: 
Lisa Gliem
Telefon: 
0176 - 12001281
Schulstraße 2 - 6
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)
Veranstalter: 

Amt für Kinder, Jugend und Schule - Ferienaktionen

Amt für Kinder, Jugend und Schule

Am Rathaus 1
45468 Mülheim an der Ruhr
Ansprechpartner: 
Lennart Welz
Telefon: 
0208 - 455 45 33
Telefax: 
0208 - 455 5845 33
Bewertung: 
4.413045
Durchschnitt: 4.4 (92 Stimmen)

Registrieren

Zuerst anmelden, dann Buchung vornehmen. Alle Infos im Überblick.