Anmeldebeginn für die Osterferienspiele ab dem 24.03.2021 - keine Vor-Ort-Betreuung möglich

Liebe Mülheimer*innen,

die Herausforderung war für alle Beteiligten spürbar: Lange galt es abzuwarten, ob in den Osterferien verlässliche Ferienbetreuungsangebote stattfinden dürfen oder nicht.

Nach der gestrigen Bund-Länder Konferenz erwartet uns ein verschärfter und verlängerter Lockdown, der die  Umsetzung von Vor-Ort-Angeboten unmöglich macht.

Die Mülheimer Trägerschaften und die Stadt haben sich daher bereits vor vielen Wochen auf den Weg gemacht und Alternativen entwickelt - für den Fall, dass Jugendhäuser ihre Türen nicht für Ferienspielangebote öffnen dürfen.

Die Angebote die dabei entstanden sind, sind bunt und vor allem vielfältig.

Ein paar Beispiele?

Spielerisch naturwissenschaftlich orientiert sind die „Online-Frühlingsspiele“.

Beim Online-Bastelkurs, den Kinder vorm Computer verfolgen können, gibt es spannende Angebote von der eigenen Wetterstation bis hin zum Papierflieger-Wettbewerb.

Experimentierfreudige Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren dürfen hier ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

 

Der CVJM bringt Kindern und Jugendlichen kurzerhand ein Stückchen Ferienspiele direkt nach Hause. Freuen dürfen Sie sich auf ein buntes Erlebnis-Paket mit Spielen, kniffligen Rätseln und vielen Überraschungen für die ganze Familie.

Das Alte Wachhaus bietet in beiden Osterferienwochen täglich die Möglichkeit, vorbei zu kommen, sich Bastelangebote abzuholen und sie daheim umzusetzen – alles rund ums Frühjahr und Ostern. 

Café Fox in Broich teilt das Angebot in Zwei: Zuerst holen die Kinder sich im Café Bastelboxen für zu Hause ab. Zwischen 10.00 – 13.00 Uhr stehen die Mitarbeiter*innen des Jugendzentrums dann über Online-Konferenz zur Verfügung und basteln gemeinsam mit den Kindern an ihren Projekten.

 

Bitte beachten Sie: Bei den bis 23.03.2021 im Freizeitportal eingepflegten Osterferienangeboten handelte es sich um Vor-Ort-Angebote, die nun leider nicht stattfinden werden!

Falls sie sich hier bereits Favoriten herausgepickt hatten, bitten wir sie um Verständnis:

All diese Angebote sind – der aktuellen Situation geschuldet – aus dem Freizeitportal entfernt und stehen nicht mehr zur Verfügung.

Die oben beschriebenen Alternativ-Angebote und noch viele Weitere werden ab sofort mit Hochdruck ins Freizeitportal freizeit.muelheim-ruhr.de eingepflegt.

Der zentrale Buchungsbeginn am 24.03.2021 ab 19.00 Uhr bleibt bestehen!

Bei jeglichen Fragen stehen ihnen die Kolleg*innen der Abteilung Jugendarbeit unter 0208 455 45 33 oder -35 gerne zur Verfügung.