Voll die Ruhr

"Benny Bärentatze und das kleine Quark" im MedienHaus

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)

Wir zeigen das Bilderbuchkino „Benny Bärentatze und das kleine Quak“. Eine Geschichte über Zusammenhalt unter Freunden und natürlich mit einer Ente.

Im Anschluss können die Kinder ihre eigene Ente gestalten.

 

BETON-DIY im Café Fox

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Holzstraße 70
45479 Mülheim an der Ruhr
(Broich)

Wir gießen Beton

Workshop für Jugendliche

 

Café 4 You - Summer Edition

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Marktplatz 1
45476 Mülheim an der Ruhr
(Styrum)

Cafe 4 You - Summer Edition

 

Das Cafe 4 You bietet für Euch im Außenbereich:

Outdoor - Café, Musik, Chillen, Getränke, Snacks

 

Ohne Anmeldung

Organisation und Durchführung durch das städtische Jugendzentrum Cafe 4 You

 

 

Floßfahrt im Rahmen von "Voll die Ruhr"

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Schleuse 1
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)

Ohne Floß nix los!

Im Zuge des Projektwochenendes von „Voll die Ruhr“ findet erstmalig auch das traditionelle Floßrennen seinen Platz.

Foto-Memory selbst gestalten

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr
(Innenstadt)

Foto-Memory selbst gestalten 

kreatives Angebot für Kinder

 

Ihr erstellt mit der App „PicCollage“ eigene Fotos für euer Memory. Im Anschluss werden die Fotos ausgedruckt und die Memory-Karten gestaltet. 

 

Online-Anmeldung notwendig

Organisation und Durchführung durch die Stadtbibliothek Mülheim

 

Gefangen in Ägypten - eine Escapegeschichte I

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Teinerstr. 3-5
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)

Zeit: 12.00 - 13.00 Uhr 

Verrat, Mord und Tot. Da steht er nun, völlig allein und ohne jemanden zu kennen, in einem fremden Land. Doch der arme Josef gibt nicht auf. Von den Brüdern verkauft, zu Unrecht beschuldigt, von der Familie getrennt. Bis jetzt konnte sich Josef noch aus vielen brenzligen Situationen retten, doch wie lange geht das noch gut allein?

Gefangen in Ägypten - eine Escapegeschichte I

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Teinerstr. 3-5
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)

Zeit: 12.00 - 13.00 Uhr 

Verrat, Mord und Tot. Da steht er nun, völlig allein und ohne jemanden zu kennen, in einem fremden Land. Doch der arme Josef gibt nicht auf. Von den Brüdern verkauft, zu Unrecht beschuldigt, von der Familie getrennt. Bis jetzt konnte sich Josef noch aus vielen brenzligen Situationen retten, doch wie lange geht das noch gut allein?

Gefangen in Ägypten - eine Escapegeschichte II

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Teinerstr. 3-5
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)

Zeit: 13.30 - 14.30 Uhr 

Verrat, Mord und Tot. Da steht er nun, völlig allein und ohne jemanden zu kennen, in einem fremden Land. Doch der arme Josef gibt nicht auf. Von den Brüdern verkauft, zu Unrecht beschuldigt, von der Familie getrennt. Bis jetzt konnte sich Josef noch aus vielen brenzligen Situationen retten, doch wie lange geht das noch gut allein?

Gefangen in Ägypten - eine Escapegeschichte II

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Teinerstr. 3-5
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)

Zeit: 13:30 - 14.30 Uhr 

Verrat, Mord und Tot. Da steht er nun, völlig allein und ohne jemanden zu kennen, in einem fremden Land. Doch der arme Josef gibt nicht auf. Von den Brüdern verkauft, zu Unrecht beschuldigt, von der Familie getrennt. Bis jetzt konnte sich Josef noch aus vielen brenzligen Situationen retten, doch wie lange geht das noch gut allein?

Gefangen in Ägypten - eine Escapegeschichte III

Amt für Kinder, Jugend und Schule und Stadtjugendring Mülheim
Teinerstr. 3-5
45468 Mülheim an der Ruhr
(Altstadt)

Zeit: 15.00 - 16.00 Uhr 

Verrat, Mord und Tot. Da steht er nun, völlig allein und ohne jemanden zu kennen, in einem fremden Land. Doch der arme Josef gibt nicht auf. Von den Brüdern verkauft, zu Unrecht beschuldigt, von der Familie getrennt. Bis jetzt konnte sich Josef noch aus vielen brenzligen Situationen retten, doch wie lange geht das noch gut allein?

Seiten