ABGESAGT Kulturrucksack-Projekt - FILME FÜR DIE ZEITMASCHINE

Ferienspiele und Ferienprojekte in den Osterferien

Angesichts der aktuellen Entwicklung hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus folgt die Stadt Mülheim an der Ruhr den Empfehlungen der Bundes- und Landesregierung und sagt daher sämtliche Öffentlichen Veranstaltungen bis einschließlich 19.04.2020 ab.

Dies schließt auch alle Ferienspiele und Ferienprojekte  in den Osterferien mit ein.

Der angekündigte Anmeldetermin für den 16.03.2020 ab 19.00 Uhr wird daher leider aufgehoben, in den Osterferien werden keine Ferienangebote umgesetzt.

Weitere Informationen werden über die Presse und die Sozialen Medien mitgeteilt.

Zeitmaschinist*innen und Filmschauspieler*innen gesucht!
Wir drehen einen Film und reisen durch die Zeit.

Wir sehen die Zukunft, streunen in der Gegenwart umher und organisieren einen Trip in das Erdmittelalter, in dem vor 230 Millionen Jahren die Dinosaurier nicht nur Pflanzen fraßen.

Natürlich machen wir das nicht nur aus Spaß. Wir haben einen Auftrag. Wir sollen nichts weniger als die Welt verbessern. Mission impossible? Nicht, wenn du dabei bist.

Alter: 10 bis 14 Jahre
Plätze: 
12
Freie Plätze: 12
Datum: 
06.04.2020 bis 09.04.2020
Wochentage: 
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Uhrzeit:
10:00
bis 16:00 Uhr
Buchbar ab: 
10.02.2020 - 16:07
Preis: 
0,00 €
Ansprechpartner: 
Selma Scheele
Telefon: 
0208 - 455 4117
Viktoriastr., 20-22
45468 Mülheim an der Ruhr
(Innenstadt)
Veranstalter: 

Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung des Kulturbetriebs Mülheim an der Ruhr

Viktoriastr. 20 - 22
45468 Mülheim an der Ruhr
Ansprechpartner: 
Selma Scheele
Telefon: 
0208 - 455 4117
Telefax: 
0208 - 455 58 4117
Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Registrieren

Zuerst anmelden, dann Buchung vornehmen. Alle Infos im Überblick.