Die Füße der Flora - Ein Kunst-Schnitzeljagd-Performance-Projekt mit Kunstraubhintergrund

Unbekannte entwendeten 2016 die Skulptur „Flora“ im Rosengarten der Freilichtbühne. Dabei gingen sie stümperhaft vor: Sie ließen ihre Füße auf dem Sockel zurück. 

Hier nehmen wir die Fährte auf und begeben uns auf die Suche nach dem gestohlenen Kunstwerk. Dabei geht es zuerst darum Hinweise zu entdecken, die uns den Weg weisen, der uns zu verschiedenen Orten im Mülheimer Stadtgebiet führt. Hier sichten wir Objekte, von denen sich mancher fragt: „Was ist das?“ 

Neben den Ermittlungen zum Verbleib der Flora-Skulptur entwickeln wir kleine Performance-Aktionen an Kunstwerken im Öffentlichen Raum und dokumentieren sie mit Video- und Fotoaktionen.

Alle Teilnehmenden erhalten einen Rucksack mit Ermittlungswerkzeug.
Sie brauchen: festes Schuhwerk, gegebenenfalls Regenjacken, im besten ein Fall ein Smartphone und auf jeden Fall Spaß an Bewegung im Freien und am Lösen kniffeliger Aufgaben. 

Treff- und Endpunkt: Kunstmuseum Temporär, Schloßstr. 28-30.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Ein Mittagssnack wird angeboten.

Anmeldung über Peter Eisold

peter@sonarcities.org

Zeitraum: 
1. Herbstferienwoche
Alter: 10 bis 14 Jahre
Plätze: 
10
Freie Plätze: 0
Datum: 
04.10.2022 bis 07.10.2022
Wochentage: 
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Uhrzeit:
10:00
bis 16:00 Uhr
Buchbar ab: 
12.09.2022 - 08:18
Preis: 
0,00 €
Ansprechpartner: 
Barbara Walter / Simone Meyer
Telefon: 
0208-455 4105 / 0208-455 4173
Synagogenplatz 1
45468 Mülheim an der Ruhr
(Innenstadt)
Veranstalter: 

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Seit 1994 residiert das Kunstmuseum im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Hauptpost im Zentrum Mülheims in unmittelbarer Nachbarschaft des Medienhauses. In wechselnden Ausstellungen stellt das Museum Künstler*innen und Themen der Sammlung, aus Stadt und Region sowie zur klassischen Moderne und zur zeitgenössischen Kunst vor. Regelmäßige Malkurse, Führungen, Künstler*innengespräche und eine Artothek ergänzen das Programm. Im Foyer des Museums, der ehemaligen Schalterhalle, bietet der vom Förderkreis betriebene Museumsshop eine große Auswahl an Geschenkartikeln an. Gefördert und unterstützt wird das Kunstmuseum von Kunstverein und Förderkreis.

Schloßstr. 28-30
45468 Mülheim an der Ruhr
Ansprechpartner: 
Barbara Walter
Telefon: 
0208 - 455 41 05
Bewertung: 
4.9
Durchschnitt: 4.9 (10 Stimmen)
Mindestteilnehmer: 
5

Registrieren

Zuerst anmelden, dann Buchung vornehmen. Alle Infos im Überblick.